Brückenbauer – Expertinnen

Schul- und Kita-Kooperation für den Übergang Kindertagesstätte – Grundschule zertifiziert

Vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) sind aktuell Sabine Gerdes, Leitung der Grundschule Mollhagen, Anja Nydahl, Kooperationslehrerin, Natalie Iden, Leitung der DRK-Kita Regenbogenland Lasbek, Anja Janßen-Hinrichs, Leitung der DRK-Kita Steinburg/Stubben und Margitta Stapelfeldt, Leitung des Kindergarten Todendorf als Brückenbauerinnen zertifiziert worden.

Schon vor mehr als zehn Jahren haben sich die Grundschule Mollhagen und die drei Kitas im Schuleinzugsgebiet  auf eine verbindliche Zusammenarbeit verständigt und diese Jahr für Jahr weiter ausgebaut. Ein Facharbeitskreis aus Schul- und Kita-Pädagogen wurde gegründet. Eine Kooperationslehrerin besucht regelmäßig in den Kitas  alle Kinder, die im kommenden Schuljahr eingeschult werden.

 

Gleichzeitig wurden die fachliche  Zusammenarbeit der Pädagogen und die Elternarbeit stetig weiter entwickelt. Bis heute ist ein Konzept der Zusammenarbeit entstanden, das in der Praxis sehr erfolgreich gelebt wird. Damit ist den Kindern ein anschlussfähiger Übergang  sicher und  auch  die Eltern sind für den Schuleinstieg ihrer Kinder gut vorbereitet. In den Familien und im Freundeskreis der Kinder wird das Thema Schule mit Freude und Zuversicht diskutiert.

 

„Mit unserem Konzept des Miteinanders wollen wir weiterhin mit gegenseitigem Verständnis, im Dialog mit Eltern die Entwicklung jedes Kindes begleiten und so den Anschluss gewährleisten. Wir sehen die Kinder als Zukunfts-Gestalter und arbeiten aktuell gemeinsam im Bereich Bildung für eine nachhaltige Entwicklung.“, berichten die Pädagoginnen und freuen sich über ihr Brückenbauer-Zertifikat, vor allem aber über die gelingende Zusammenarbeit.

Wald- und Natur-kindergarten in Betrieb seit September 2016

Im Rahmen der Konzeptions- und Qualitätsentwicklung ist das Ziel vereinbart, neben Partizipation und Inklusion Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung auf allen Ebenen in die pädagogische Arbeit einzubringen. Dies umfasst die Einrichtung einer Natur- und Waldkindergartengruppe und die Einbindung zur Vervollständigung der pädagogischen Konzeption.

 

Kinder erleben sich im Naturkindergarten Todendorf als wirksame Gestalter,... weiterlesen

Brückenbauer-Expertinnen

Schul- und Kita-Kooperation für den Übergang Kindertagesstätte – Grundschule zertifiziert

Vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) sind aktuell Sabine Gerdes, Leitung der Grundschule Mollhagen, Anja Nydahl, Kooperationslehrerin, Natalie Iden, Leitung der DRK-Kita Regenbogenland Lasbek, Anja Janßen-Hinrichs, Leitung der DRK-Kita Steinburg/Stubben und Margitta Stapelfeldt, Leitung des Kindergarten Todendorf als Brückenbauerinnen zertifiziert worden. weiterlesen

Unser Naturprojekt:

Unsere Kinder gestalten die Naturausgleichsfläche der Gemeinde Todendorf...

weiterlesen


Spielothek im Kindergarten Todendorf – Freitags geöffnet!

Vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ e.V. gewann der Kindergarten Todendorf die erste KiTa-Spielothek-Ausstattung im Wert von € 700,00...

weiterlesen

Wir haben ein eigenes Kochbuch!

In Zusammenarbeit mit Kindern, Erziehern und Eltern ist aus unseren Rezepten ein Kochbuch enstanden:

Das Buch kann direkt im Kindergarten für 8,- gekauft werden oder hier online bestellt werden.